Miele S 371 Testberichte

Miele S 371
Gesamturteil (1 Bewertung) 4.5 Sterne
Preis / Leistung 4.5 Sterne
Handhabung 4.5 Sterne
Zuverlässigkeit 4.5 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Saugleistung 4 Sterne
Produktdaten:
Typ: Bodenstaubsauger, Beutellos: nein, Staubbehältervolumen: 4l, Leistung: 1600Watt, Gewicht: 8kg, Aktionsradius: 9m

Testbericht von felix zum Miele S 371

Nach langen Jahren der Enthaltsamkeit (ich hatte einen der billigsten Discounter Staubsauger, die man sich vorstellen kann) habe ich mir nun endlich einen Miele Staubsauger geleistet. Die Wahl fiel auf den Miele S 371, da er mich in puncto Preis/Leistung überzeugen konnte. Zugegeben, auch die außergewöhnliche Farbe Königsblau des Staubsaugers hatte mich ein wenig beeinflusst. Inzwischen bereue ich den Kauf keineswegs. Der Miele S 371 ist ein hervorragender Staubsauger, der viele Qualitäten vereint.

Leistung und Ausstattung

Der Miele S 371 hat eine maximale Saugleistung von 1600 Watt, was für meine Böden vollkommen ausreicht. Ich sauge vornehmlich Laminat, kleine Teppiche und Fliesen. Die Saugkraft kann ich mittels des Drehknopfes am Gehäuse regeln. Ich kann auch die Lautstärke damit minimieren, indem ich die Silence-Stufe aktiviere. Der Staubsauger ist aber sogar bei maximaler Saugkraft ein leiser Zeitgenosse. Dank des Air Clean-Filter ist der Staubsauger immer sehr geruchsarm und ich vermute, dass er kaum Staub aufwirbelt. Die Anzeige für die Füllmenge des Staubsaugerbeutels zeigt mir an, dass ich den Beutel wechseln muss. Der Beutel ist sehr ergiebig und fasst bis zu 4 Liter.

Der Staubsauger liegt gut in der Hand, ist leicht, wendig und lässt mich selbst bei dem ehemals komplizierten Saugen meiner Treppe nicht im Stich. Dank der sogenannten 3-Punkt-Lenkung kommt der Staubsauger in jede noch so verschachtelte Ecke. Wenn es zu eng wird, hilft mir die Fugendüse weiter. Auch die mitgelieferte Polsterdüse und der Saugpinsel sind sehr nützlich. Ein besonderes Merkmal des Staubsaugers stellt der stabile integrierte Saugrohrhalter dar. Der Miele S 371 kann auf diese Weise platzsparend weggestellt werden.

Schwächen des Miele S 371

Trotz der vom Hersteller sogenannten fußbodenschonenden Laufrollen auf einer Stahlachse, würde ich den Staubsauger nicht für hochsensible Böden verwenden. Mein Laminat verkratzt zwar nicht, doch hat dieser eine sehr robuste Oberfläche. Für Parkettböden oder teure Fliesen würde ich ihn eher nicht empfehlen! Im Zweifelsfall kann man den Miele S 371 an einer unauffälligen Stelle testen.

Ein Kritikpunkt, den ich an dieser Stelle anbringen muss, stellt für mich die automatische Kabelaufwicklung dar. Diese war bei meinem alten Staubsauger besser konzipiert. Wenn man das Kabel zu kraftvoll aufrollen lässt, schlenkert der Stecker am Schluss ein wenig umher. Dabei wurden schon meine Hand und auch das Hinterteil des Saugers getroffen. Ich führe das Kabel seitdem in meiner Hand, während ich die Aufrolltaste betätige.

felix hat den Miele S 371 Test am 17.01.2012 geschrieben.

Gesamturteil 4.5 Sterne
Preis / Leistung 4.5 Sterne
Handhabung 4.5 Sterne
Zuverlässigkeit 4.5 Sterne
Ausstattung 4.5 Sterne
Saugleistung 4 Sterne
Stärken
großer Beutel
Saugleistung
Schwächen
harte Rollen
sehr straffe Kabelaufwicklung
Miele S 371

Preisvergleich Miele S 371

1. Miele S 371 Miele S 371 4.5 Sterne
Nach langen Jahren der Enthaltsamkeit (ich hatte einen der billigsten Discounter Staubsauger, die man sich vorstellen kann) habe ich mir nun endlich einen Miele Staubsauger geleistet. Die Wahl fiel auf den Miele S 371, da er mich in puncto Preis/Leistung überzeugen konnte. Zugegeben, auch die Testbericht lesen »
2. Miele  S 762 Miele S 762 4.5 Sterne
Heute erhielt ich den Miele-Staubsauger S 762. Ich war nach meinen ersten Saugarbeiten so begeistert und wollte gleich eine erste Bewertung abgeben. Zwischen vielen Modellen, die im Bereich der Bodenstaubsauger angeboten waren, gefiel er mir am Besten wegen seiner brombeerroten Farbe. Im Vergleich Testbericht lesen »
*Alle Angaben ohne Gewähr. Preis kann jetzt höher sein.